Ungewohnter Sitzungsort: Wegen der Corona-Pandemie tagte der Kreistag diesmal in den geräumigen Hapag-Hallen in Cuxhaven.

Wegen der Corona-Pandemie tagte der Kreistag diesmal in den geräumigen Hapag-Hallen in Cuxhaven.

Foto: Heike Leuschner

Cuxland

Cuxland: Jetzt gibt es 2,3 Millionen Euro mehr für die Gemeinden

3. Dezember 2020 // 08:30

Gemeinden und Städte im Cuxland bekommen noch in diesem Jahr mehr Geld. Der Kreistag hat am Mittwoch einen Nachtragshaushalt verabschiedet.

Kommunen zahlen weniger Kreisumlage

Darin haben die Politiker beschlossen, dass die Kommunen in diesem schwierigen Corona-Jahr weniger Kreisumlage zahlen müssen. Sie werden 2020 2,3 Millionen Euro mehr in der Kasse haben.

AfD reicht Klage gegen Debattenleiter ein

Unterdessen setzt die Alternative für Deutschland (AfD) im Kreistag auf scharfe Attacke – und hat vor dem Verwaltungsgericht Stade Klage gegen den CDU-Kreistagsvorsitzenden Jörg-Andreas Sagemühl eingereicht.

Was dahinter steckt, lest Ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
601 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger