Schutzmasken sind derzeit das A und O.

Schutzmasken sind derzeit das A und O.

Foto: Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB

Cuxland

Cuxland: Über 90-jährige Person übersteht Corona-Infektion

Von nord24
20. Mai 2020 // 19:21

Eine über 90 Jahre alte Person aus dem Cuxland hat nach Angaben des Landkreises die Infektion mit dem Corona-Virus überwunden und ist wieder gesund.

Landrat mit guter Nachricht

„Ich freue mich heute berichten zu können, dass eine hochbetagte Person von über 90 Lebensjahren die Infektion mit dem Corona-Virus nunmehr überwunden hat und wieder gesund ist“, wird Landrat Kai-Uwe Bielefeld in einer Mitteilung zitiert.

Zahlen im Überblick

Die Zahlen von Mittwoch, 20. Mai, für das Cuxland im Überblick:

  • Anzahl der bestätigten Fälle: 191 Personen (+3 im Vergleich zum Vortag)
  • Anzahl der wieder Gesunden: 108 Personen (+2 im Vergleich zum Vortag)
  • Anzahl der Todesfälle: 16 Personen (keine Veränderung zum Vortag)
  • Anzahl der noch Erkrankten: 67 Personen (+1 im Vergleich zum Vortag)
  • Anzahl der stationär Behandelten: 15 Personen (keine Veränderung zum Vortag)
  • Davon intensiv-medizinisch Behandelte: 3 Personen (+1 im Vergleich zum Vortag)

Keine Infektionen außerhalb von Heimen

Zur aktuellen Lage führt der Landrat aus: „Außerhalb der Alten- und Pflegeeinrichtungen hat es nunmehr in den vergangen sieben Tagen keine neuen Infektionen gegeben. So unglücklich die Situation in den Alten- und Pflegeeinrichtungen ist, ist andererseits sehr eindeutig, dass die Ausbreitung des Virus außerhalb dieser Schwerpunkte verhindert werden konnte.“

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

795 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger