Die Rettungsstation der DLRG am Silbersee in Wehdel ist rund  50 Jahre alt. Nun soll ein Neubau her.

Die Rettungsstation der DLRG am Silbersee in Wehdel ist rund 50 Jahre alt. Nun soll ein Neubau her.

Foto:

Cuxland

DLRG baut neue Rettungsstation am Silbersee in Wehdel

Von nord24
4. April 2016 // 16:48

Die Rettungsstation der DLRG am Silbersee soll neu gebaut werden. „Die vorhandene Wachstation ist inzwischen rund 50 Jahre alt“, erklärte der 2. Vorsitzende der DLRG Wehdel, Jürgen Winter, auf der Jahreshauptversammlung des Vereins. Das Investitionsvolumen beträgt rund 50 000 Euro. 

Verein hofft auf Zuschüsse

„Der Neubau der Rettungsstation wird nach Möglichkeit in der zweiten Jahreshälfte 2016, spätestens jedoch in 2017 in Angriff genommen“, ergänzte der 1. Vorsitzende Dr. Jürgen Laudien. Man hoffe auf Zuschüsse aus dem Sportstätten-Förderprogramm des Sportbundes sowie von der Gemeinde Schiffdorf und dem Landkreis Cuxhaven. Entsprechende Anträge seien gestellt worden. Bewilligungen habe die DLRG Wehdel  bislang allerdings noch nicht bekommen. Den nach Abzug von Zuschüssen verbleibende Rest der Bausumme könne der Verein nach grober Kalkulation durch Rücklagen abdecken, sagte Winter.

Gebäude des Campingplatzes wird Vereinsheim

Pläne gibt es auch für das  ehemalige Empfangsgebäude des inzwischen eingestellten Campingplatzes am Silbersee. Das Gebäude wird in Zukunft gemeinsam mit dem Angelsportverein Wehdel als Vereinsheim genutzt. Es sei ein entsprechender gemeinsamer Mietvertrag mit der Gemeinde Schiffdorf über fünf Jahre abgeschlossen worden, so Laudien. Bislang seien von der DLRG Wehdel lediglich kleinere Umbauarbeiten dafür eingeplant.

180 Stunden Wachdienst geleistet

Die Rettungsschwimmer der Wehdelder DLRG übernehmen seit Jahren ehrenamtlich den Wachdienst am Silbersee.  In der vergangenen Sommersaison waren sie gut 180 Stunden im Einsatz.  (le)

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6760 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram