Auch im Restaurant Natusch – hier im Bild Koch-Azubi Nico Reysen – wird die Küche wieder heiß.

Auch im Restaurant Natusch – hier im Bild Koch-Azubi Nico Reysen – wird die Küche wieder heiß.

Foto: Arnd Hartmann

Cuxland

Darum blicken Gastronomen skeptisch auf Lockerung

23. Mai 2020 // 10:00

Ab kommendem Montag, 25. Mai, werden die Corona-Auflagen für Restaurants und Gaststätten in Niedersachsen weiter gelockert. Die 50-Prozent-Regel wird aufgehoben. Kritik kommt von den Gastronomen: Diese Lockerung helfe keinem.

Abstände gelten weiter

Denn Sicherheitsabstände müssen weiterhin eingehalten werden: zwei Meter zwischen einzelnen Tischen und 1,50 Meter zwischen den Gästen. „Eine 100-prozentige Auslastung ist so gar nicht möglich“, sagt Sebastian Uecker vom Wurster Hof in Dorum. Eine volle Belegung ist laut Theorie zwar zulässig, aber in der Praxis kaum umsetzbar.

Wie die Gastronomen das Himmelfahrtsgeschäft erlebt haben, lest ihr auf norderlesen.de.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8636 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram