Manuel Rohlfs will am Montagabend mit dem Autokino vor dem Metro-Gebäude in Debstedt starten.

Manuel Rohlfs will am Montagabend mit dem Autokino vor dem Metro-Gebäude in Debstedt starten.

Foto: Scheschonka

Cuxland

Debstedt: Tickets fürs Autokino gibt’s erst am Montag

10. Mai 2020 // 16:41

Schon am morgigen Montagabend soll im Autokino Geestland erstmals ein Film über die Leinwand flimmern. Aber noch gibt es keine Tickets.

Externer Dienstleister

Das System müsse lizenzrechtlichen Gründen von einem vorgegebenen externen Dienstleister erstellt werden, erklärt Betreiber Manuel Rohlfs. Und dieser schaffe es nicht vor Montag, das System freizuschalten.

Betreiber optimistisch

Ab 15 Uhr soll das Buchen der Karten über die Internetseite des Autokinos möglich sein. Dass dies dann auch problemlos klappen wird, davon ist Rohlfs überzeugt. „Ich mache mir da keine Sorgen und bin optimistisch“, sagt er.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

494 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger