Der Bauernhof im Hintergrund verhindert das Eigenheim: Flögelns Bürgermeister Claus Seebeck (links) und Marius Meyer können das nicht verstehen.

Der Bauernhof im Hintergrund verhindert das Eigenheim: Flögelns Bürgermeister Claus Seebeck (links) und Marius Meyer können das nicht verstehen.

Foto: Hansen

Cuxland

Den Flögelnern stinkt's: Geruchs-Richtlinie verbietet das Bauen

Von Inga Hansen
7. Februar 2020 // 08:00

Die Geruchs-Richtlinie macht Flögeln zu schaffen: Wegen der zwölf Bauernhöfe im Dorf darf an vielen Stellen nicht gebaut werden.

"So können wir die Dörfer nicht entwickeln"

Ortsbürgermeister Claus Seebeck ist erbost. "So können sich die Dörfer nicht entwickeln." Denn gerade die kleinen Dörfer leiden schon seit ein paar Jahren, dass der Kreis dort nur sehr begrenzt neue Baugebiete ausweist.
Wie die Geruchs-Richtlinie funktioniert und was betroffene Häuslebauer dazu sagen, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG und auf norderlesen.de.

Der Bauernhof im Hintergrund verhindert das Eigenheim: Flögelns Bürgermeister Claus Seebeck (links) und Marius Meyer können das nicht verstehen.

Der Bauernhof im Hintergrund verhindert das Eigenheim: Flögelns Bürgermeister Claus Seebeck (links) und Marius Meyer können das nicht verstehen.

Foto: Hansen

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

475 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger