Ab 2021 wird im Cuxland die Bio-Tonne verpflichtend eingeführt.

Ab 2021 wird im Cuxland die Bio-Tonne verpflichtend eingeführt.

Foto: Von Erichsen/dpa

Cuxland

Die Bio-Tonne wird ab 2021 Pflicht im Cuxland

Von Inga Hansen
3. Juni 2019 // 18:00

Ab 1. Januar 2021 wird im Cuxland die Bio-Tonne eingeführt. Die Kreisbewohner sind dann verpflichtet sein, ihren Bio-Abfall getrennt zu sammeln und zu entsorgen.

Neues Abfallwirtschaftskonzept

Wer nachweisen kann, dass er Garten- und Küchenabfälle zu Hause vernünftig kompostiert, muss sich aber keine Tonne anschaffen. Das ist der Kern des neuen Abfallwirtschaftskonzepts, für das der Umweltausschuss mit großer Mehrheit grünes Licht gegeben hat.

Bundesweit Pflicht

Damit wird der Landkreis seine Müllentsorgung ab 2021 komplett neu organisieren. Organische Abfälle machen 40 Prozent des Mülls im Cuxland aus. Das Umweltministerium in Hannover macht seit langem Druck, dass die seit 2015 bestehende bundesweite Pflicht zur Bioabfall-Sammlung im Cuxland endlich umgesetzt wird.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

4722 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram