Wie immer volles Haus im Wremer Kurpark: Mittwochs zur Grille bei deftigem Essen und schwungvoller Musik bleibt selten ein Platz frei.

Wie immer volles Haus im Wremer Kurpark: Mittwochs zur Grille bei deftigem Essen und schwungvoller Musik bleibt selten ein Platz frei.

Foto: Ulich

Cuxland

Die Wremer Grille startet am Mittwoch in die Saison

Von nord24
15. Mai 2018 // 17:00

Ab Mittwoch ist es so weit: Die Wremer Grille startet in die neue Saison. Bis zum 12. September wird die Veranstaltung wieder jeden Mittwoch ab 19 Uhr stattfinden. 

Wremer Grille geht in die 39. Saison

Die Grille ist aus dem Wremer Dorfleben nicht mehr wegzudenken. So wird auch in der 39. Saison das beliebte Biergartenfest wieder Anziehungspunkt für Einheimische und Urlauber sein.

Shantychor und Samba-Rhythmen

Zum ersten "Grille-Abend" des Wremer Verkehrsvereins baut traditionsgemäß der Wremer Shantychor die Lautsprecher auf. Auch die Wremer "SchlickSticks" haben sich angekündigt, um mit heißen Samba-Rhythmen den Küstensommer einzutrommeln.

Wremer Grille an 18 Abenden

Rund 40 ehrenamtliche Helfer bilden von Mitte Mai bis Mitte September jeden Mittwochabend eine schlagkräftige Truppe am Zapfhahn, Würstchengrill und Schaschlik-Spieß. An 18 Abenden sorgen sie in diesem Jahr dafür, dass Gegrilltes, Getränke sowie Musik und gute Laune unter die Gäste gebracht werden. (ul)

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1196 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger