Ein Wolf läuft durch ein Freigehege in einem Wildpark. Experten beobachten seit Jahren die Entwicklung der Wolfspopulation , wobei vielfach nur «Durchzügler» beobachtet werden.

Ein Wolf läuft durch ein Freigehege in einem Wildpark. Experten beobachten seit Jahren die Entwicklung der Wolfspopulation , wobei vielfach nur «Durchzügler» beobachtet werden.

Foto: Roessler/dpa

Cuxland

Die Zahl der Wölfe im Cuxland wächst

15. Januar 2021 // 12:05

Das Miteinander von Mensch und Wolf im Cuxland hat sich entspannt - die jüngsten Schafsrisse in Wollingst und Bramel werfen aber Fragen auf.

Wie viele Wölfe leben derzeit im Cuxland?

Wie viele Wölfe derzeit im Cuxland leben, kann nur geschätzt werden. Laut Wolfsberatern gibt es wohl im Bereich Drangstedt/Ahlenmoor und im Bereich Lahmstedt zwei Paare. Zudem bewegen sich vermutlich mehrere residente oder durchwandernde Einzelwölfe im Landkreis, sodass insgesamt rund zehn Tiere hier leben könnten.

Risse zum Jahreswechsel mehr geworden?

Jüngst wurden mehrere Schafe auf dem Werder Bramel gerissen, in Wollingst überwand ein Wolf offensichtlich sogar einen anderthalb Meter hohen Wolfszaun, der eine Herde Heidschnucken schützen sollte. Kurze Zeit später gab es Risse in Appeln. „Seit Ende Dezember sind das mehr als 20 tote Tiere“, sagt Wolfsberater Hermann Kück. Ob die Zahl der Risse allerdings grundsätzlich steigt, ist unklar. (fk)

Warum es so schwer ist, ein genaues Bild der Wölfe im Landkreis zu zeichnen und weshalb es teilweise so lange dauert, bis ein Wolfsriss beim Landesbetrieb NLWKN in Hannover bestätigt wird, das lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
1044 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger