Das Ave Maria wird sich von den Hinterbliebenen am häufigsten gewünscht. Foto imago

Das Ave Maria wird sich von den Hinterbliebenen am häufigsten gewünscht. Foto imago

Foto: Imago

Cuxland

Die meistgespielten Beerdigungslieder in unserer Region

Von Jens Gehrke
6. Januar 2016 // 20:26

Jeder Mensch hat Lieblingslieder. Warum diese nicht auch bei der Trauerfeier spielen? Bei der Beerdigung von Altkanzler Helmut Schmidt hörten die Besucher "Der Mond ist aufgegangen", anderswo werden die Beatles, Frank Sinatra oder gar Andreas Gabalier angestimmt. Für die Angehörigen ist es oftmals der emotionalste Moment beim letzten Abschied. Nord 24 hat Bestatter in der Region gefragt, welche Stücke am häufigsten auf Trauerfeiern gespielt werden. Heraus kam, dass sich offenbar eine Art Kanon gebildet hat, einige Lieder scheinen den Moment angemessen zu begleiten. Immer öfter ist es auch für Geistliche kein Problem, weltliche Beerdigungslieder in den Ablauf einzubinden.

Beerdigungslieder: Umfrage unter Bestattern

Das wünschen sich Hinterbliebende besonders oft:  
  1. Ave Maria
hier.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7967 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram