Achtung Autofahrer: Auf der A27 werden ab Montag drei Ausfahrten in Richtung Cuxhaven gesperrt.

Achtung Autofahrer: Auf der A27 werden ab Montag drei Ausfahrten in Richtung Cuxhaven gesperrt.

Foto: Jens Wolf/dpa

Cuxland

Diese drei A27-Ausfahrten sind ab Montag gesperrt

Von Lili Maffiotte
6. September 2017 // 11:00

Die Autobahnausfahrten Neuenwalde und Nordholz sowie Debstedt in Fahrtrichtung Cuxhaven werden im September für jeweils eine Woche gesperrt. Sie müssen saniert werden.

Gefahr für Autofahrer

Der Grund für die Sanierung: Schäden an den Betonplatten. Die Risse können für Autofahrer gefährlich sein und müssen deshalb ersetzt werden. Das teilt das Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.

Für die Sanierungen muss:

  • die Auffahrt der Anschlussstelle Neuenwalde in Fahrtrichtung Cuxhaven vom Montag, 11. September, bis einschließlich Samstag, 16. September, für den Verkehr voll gesperrt werden. Der Verkehr wird zur Anschlussstelle Nordholz umgeleitet.
  • die Auffahrt der Anschlussstelle Nordholz in Fahrtrichtung Cuxhaven vom Montag, 18. September, bis einschließlich Samstag, 23. September, für den Verkehr voll gesperrt werden. Der Verkehr wird zur AS Altenwalde umgeleitet.
  • die Ausfahrt der Anschlussstelle Debstedt in Fahrtrichtung Cuxhaven vom Montag, 25. September, bis einschließlich Samstag, 30. September, für den Verkehr voll gesperrt werden. Der Verkehr wird ab Anschlussstelle Bremerhaven-Überseehäfen umgeleitet.
Die Anschlussstellen sind voraussichtlich jeweils von Montag circa 6 Uhr bis Samstag circa 20 Uhr gesperrt. Es kann in den Bereichen zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen, da der Verkehr einspurig auf der Autobahn geführt wird.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1406 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger