Das Gagelbier stammt aus dem Ahlenmoor.

Das Gagelbier stammt aus dem Ahlenmoor.

Foto: pr

Cuxland

Dieses Bier kommt aus dem Moor im Cuxland

Von nord24
20. Juni 2020 // 14:50

Es ist wieder da: das immer im Frühjahr mit den Knospen des Gagelstrauches gebraute Gagelbier.

Jedes Jahr im März zupfen Mitarbeiter des Moor-Informationszentrums (Moor-IZ) im Ahlenmoor (Kreis Cuxhaven) Gagelknospen von Zweigen des Gagelstrauches, die bei der Unterhaltung der Moorbahn anfallen. Es werden nur wenige davon gebraucht, um 1000 Flaschen Bier zu brauen.

Öle geben besondere Note

Die Knospen duften beim Pflücken betäubend stark durch die reichlich enthaltenen ätherischen Öle. Diese geben beim Brauvorgang dem regionalen Getränk seine besondere Note. Das Bier reift sechs Wochen, bevor es in der Brauerei geprüft wird.

Wo und wann es das Bier zu kaufen gibt, lest Ihr am 21. Juni 2020 im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

121 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger