Ein Schüler der achten Klasse tippt in einem Klassenzimmer auf einem iPad.

Tablets sind an der Cadenberger Oberschule ein selbstverständliches Hilfsmittel im Unterricht.

Foto: Vennenbernd/dpa

Cuxland

Digitales Klassenzimmer: Oberschule Cadenberge ist Vorreiter

Von Inga Hansen
20. Dezember 2019 // 07:00

Was anderswo Wunsch ist, ist an der Oberschule Cadenberge bereits Wirklichkeit: das digitale Klassenzimmer. 

Alle 7. und 8. Klassen mit Tablets ausgestattet

Seit dem Sommer sind alle 7. und 8. Klassen an der Oberschule mit Tablets ausgestattet. Die Digitalisierung soll in den nächsten Jahren an allen 32 kreiseigenen Schulen einziehen.  7,5 Millionen Euro aus dem Digitalpakt des Bundes fließen dafür ins Cuxland. Ein Großteil des Geldes aber muss erst man dafür verwendet werden, die Internet-Verbindungen der Schulen zu verbessern.
Was Lehrer Daniel Klink von der Oberschule zum Stand der Digitalisierung sagt und wie der Einsatz von modernen Medien den Unterricht in Cadenberge verändert hat, lest ihr auf norderlesen.de und am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

265 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger