Mit ein bisschen Fantasie sind die ersten Klassenräume im neuen Klassentrakt der Oberschule Achtern Diek in Dorum bereits zu erkennen.

Mit ein bisschen Fantasie sind die ersten Klassenräume im neuen Klassentrakt der Oberschule Achtern Diek in Dorum bereits zu erkennen.

Foto: Schneider

Cuxland

Dorum: Eine Zeitkapsel für die neue Schule

Von Heike Leuschner
13. Dezember 2019 // 08:00

In Dorum wird eine neue Oberschule für rund 550 Schüler gebaut. 30 Millionen Euro soll das Vorhaben kosten. Am Donnerstag wurde der Grundstein gelegt.

Wünsche und Fragen an die Zukunft

In der eingemauerten Zeitkapsel befinden sich neben Klassikern wie Münzen und einer Tageszeitung auch Wünsche und Fragen der Schüler an die Zukunft. Manche wollen wissen, ob es in ein paar Jahrzehnten in Niedersachsen noch schneit, andere fragen, ob die Menschen später einmal auf dem Mars gewesen sind. Wieder andere interessieren sich dafür, ob das Spiel Fortnite wohl noch existiert.

"Beste digitale Voraussetzungen"

"Wir bekommen eine Schule, die großzügig und auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten ist", berichtete Schulleiterin Henrike Hallmann. Moderne Fachräume, eine Vielzahl von Klassenräumen, beste digitale Voraussetzung im gesamten Komplex, eine Mensa, Aula und eine große Bühne.
Mehr über die neue Oberschule Achtern Diek in Dorum und den Bauzeitplan erfahrt ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

764 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger