Luca eröffnet Nathalia, dass er keinen gemeinsamen Nenner für eine Beziehung findet. Zwischen beiden „Islandern“ ist es aus.

Luca eröffnet Nathalia, dass er keinen gemeinsamen Nenner für eine Beziehung findet. Zwischen beiden „Islandern“ ist es aus.

Foto: RTL2

Cuxland

Drama bei „Love Island“: Debstedter Luca ist wieder single

15. September 2020 // 23:45

Stress auf der RTL2-Liebesinsel: Luca aus Debstedt hat sich in der „Love Island“-Folge von seiner Partnerin Nathalia getrennt.

Nathalia ist am Boden zerstört

Bei Nathalia (27) kullern die Tränen. Völlig überraschend hat sich der 24-jährige Luca von ihr getrennt. Die Brasilianerin versteht die Welt nicht mehr und ist am Boden zerstört.

Körperliche Anziehung, aber wenig Gemeinsamkeiten

„Wollen wir beide noch mal reden?“, fragt Luca seine Partnerin. Nathalia folgt ihm schweigend zur Feuerstelle, wo die beiden ungestört sind. „Keine Ahnung, wo ich anfangen soll“, beginnt Luca das Gespräch. Der Debstedter erklärt Nathalia, dass die körperliche Anziehung zwischen den beiden da ist, er die gemeinsamen Gespräche als komisch empfindet.

„Wir sind da nicht auf einer Welle“

„Ich weiß nicht, ob das Sinn macht, wenn wir so unterschiedliche Meinungen haben. Da kann ich dich noch so toll finden, aber wenn wir da nicht auf einer Welle sind… ich würde sagen wir lassen es lieber sein“, zieht der 24-Jährige einen Schlussstrich.

Steht Luca jetzt vor dem Aus?

Nun steht Luca ohne Partnerin da. Kein guter Zeitpunkt, denn schon am Mittwoch soll eine neue „Paarungszeremonie“ stattfinden. Muss Luca dann sogar seine Koffer packen? Fortsetzung ist am Mittwochabend, 22.15 Uhr, bei RTL2.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1673 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger