Die „Costa Pacifica“.

Die „Costa Pacifica“.

Foto: pa/obs/Costa Kreuzfahrten

Cuxland

Drangstedter sitzen auf Kreuzfahrtschiff fest

23. März 2020 // 20:27

Seit rund 14 Tagen sitzen Ute und Johann Dasenbrock aus Drangstedt auf dem Kreuzfahrtschiff „Costa Pacifica“ fest. Denn das Schiff darf nicht anlegen.

Auswirkung von Corona

Grund dafür ist die Corona-Pandemie, die dazu geführt hat, dass europäische Länder wie Frankreich oder Spanien ihre Häfen in weiten Teilen geschlossen haben. Auch das Kreuzfahrtschiff mit den beiden Drangstedtern, das in Buenos Aires gestartet war, stellt das vor Probleme.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
402 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger