Auch Kinder im Alter von zwei Jahren werden in der „Rappelkiste“ in Driftsethe aufgenommen.

Auch Kinder im Alter von zwei Jahren werden in der „Rappelkiste“ in Driftsethe aufgenommen.

Foto: Anspach/dpa

Cuxland

Driftsethe: Mehr Platz für die „Rappelkiste“?

Autor
Von nord24
22. März 2021 // 18:35

Heinz Bühring hat seine CDU-Fraktionskollegen in den Kindergarten „Rappelkiste“ nach Driftsethe gelockt. Die Kita soll mehr Platz kriegen.

Auch Zweijährige in der Kita

Auf Bührings Antrag hatte Hagens Gemeinderat 2019 beschlossen, auch Kinder ab einem Alter von zwei Jahren in der Einrichtung aufzunehmen. Nunmehr stehen Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen für das Gebäude an, um die Einrichtung auf den für die Gemeinde üblichen Standard zu bringen.

Marode Lehrerwohnung

Die CDU-Fraktion sei einhellig zu dem Ergebnis gekommen, dass sich die ehemalige Lehrerwohnung in einem maroden Zustand befinde, so Bühring. Teile der Wohnung sollen zukünftig für den Kindergarten genutzt werden.

Schlechte Bausubstanz

Außerdem könnten Flächen für die Ortsgemeinschaft genutzt werden. Zur Diskussion stehe auch, ob wegen der schlechten Bausubstanz ein Abriss der Wohnung erforderlich sei und sie durch einen Neubau ersetzt werden müsse.

Verschiedene Möglichkeiten

Für die Maßnahmen seien bereits 450.000 Euro in der Haushaltsplanung einkalkuliert. Die Verwaltung befasse sich zurzeit mit den verschiedenen Möglichkeiten.

Gemeinderat muss beraten

Zunächst müssten die Maßnahmen aber erst noch in den entsprechenden Ausschüssen und im Gemeinderat beraten werden. Dies sei wegen Corona bisher nicht möglich gewesen

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
346 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger