Suchen ein neues Betreuer-Ehepaar für das Heimathaus Wachholz: Rolf Börger (links) und der Vorsitzende Klaus Böse vom Heimatverein.

Suchen ein neues Betreuer-Ehepaar für das Heimathaus Wachholz: Rolf Börger (links) und der Vorsitzende Klaus Böse vom Heimatverein.

Foto:

Cuxland

Ein Hüter für das Heimathaus in Beverstedt gesucht

Von Jens Gehrke
9. Mai 2016 // 09:00

Der Heimatverein Beverstedt besitzt in Wachholz ein schmuckes Heimathaus, in dem zahlreiche Veranstaltungen stattfinden. Damit das Kleinod auch erhalten bleibt, schaut ein Betreuer-Ehepaar dort nach dem dem Rechten  - doch nur noch bis zum Sommer. Jetzt werden Nachfolger gesucht.

Auf dem Gelände wohnen

Der Vorstand des Heimatvereins sucht ein neues Betreuer-Ehepaar, das in einem Gebäude auf dem Gelände wohnt und sich um das denkmalgeschützte Haus kümmert, auch den Rasen mäht und nach Festlichkeiten aufräumt. „Wir brauchen dringend einen Nachfolger“, sagt Rolf Börger vom Heimatverein (Telefon: 0 47 47/17 22).

Theatergruppe wieder zum Leben erwecken

Der Vorstand des Vereins möchte auch die früher sehr beliebte Theatergruppe "De Wacholter" wieder zum Leben erwecken, die in den vergangenen drei Jahren langsam eingeschlafen ist. Für einen Neustart steht alles zur Verfügung: eine Bühne, ein Saal für rund 100 Personen und Requisiten.      

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
680 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger