Feuerwehr in Foto ls

Feuerwehr in Foto ls

Foto: Scheschonka

Cuxland

Ein Verletzter bei Kellerbrand in Imsum

Von Lili Maffiotte
18. August 2019 // 11:33

In Imsum hat es am Freitag in einem Keller gebrannt. Das Feuer brach am Abend in der Wurster Landstraße aus. Eine Person wurde verletzt, sie wurde ins Krankenhaus gebracht. 

Feuer im Untergeschoss

Gegen 20 Uhr brannte es im Untergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Als die Feuerwehr eintraf, versuchte ein Anwohner bereits, den Brand zu löschen. Dabei verletzte er sich allerdings und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Straße gesperrt

Die Einsatzkräfte brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Mit einem Hochleistungslüfter pusteten sie anschließend den Rauch aus dem Gebäude. Abschließend kontrollierten die Einsatzkräfte das Untergeschoss mit einer Wärmebildkamera, ob noch Glutnester vorhanden sind. Über die Brandursache und Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Aussage treffen. Die Wurster Landstraße war während des Einsatzes bis circa 22.15 Uhr gesperrt.    

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
271 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger