Einbrecher waren in Flögeln aktiv.

Einbrecher waren in Flögeln aktiv.

Foto: Kai Remmers/dpa (Symbolfoto)

Cuxland
Blaulicht

Einbrecher in Flögeln werden von Hausbewohnern überrascht

Von nord24
22. Juni 2020 // 14:59

Die Polizei Geestland ermittelt nach einem Wohnungseinbruch in Flögeln. Die Täter brachen in der Nacht zum Samstag gegen 2.20 Uhr an einem Haus an der Flögelinger Straße eine Terrassentür auf. Danach packten sie Wertsachen ein - bis sie gestört wurden.

Flögeln: Bewohner werden leicht verletzt

Nach Angaben der Polizei hatten die Bewohner den Einbruch nämlich bemerkt. Sie wollten die Täter noch festhalten. Doch das gelang nicht. Die Einbrecher rissen sich los. Dabei erlitten die Bewohner leichte Verletzungen.

Polizei ermittelt fünf junge Männer

Die Polizei konnte im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung fünf junge Männer im Alter von 15 bis 18 Jahren stoppen, die in einem Auto unterwegs waren. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Quintett mit dem Einbruch zu tun hat. Es gebe entsprechende Indizien, so die Polizei.

Polizei sucht Zeugen

Es werden noch Zeugen gesucht. Wer etwas gesehen hat, soll sich unter der Telefonnummer 04743/928-0 bei der Polizei in Geestland melden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

471 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger