Ehrenamtliche Helfer machen in Hagen und Schiffdorf Besorgungen für Senioren und Kranke.

Foto: Weihrauch/dpa

Cuxland

Einkaufsservice für Ältere im Cuxland

Von nord24
28. März 2020 // 19:30

Um ältere und kranke Menschen in der Coronakrise zu unterstützen, bilden sich in zahlreichen Gemeinden Hilfsangebote.

Teilweise sind sie privat, teilweise von den Kommunen organisiert. In Hagen beispielsweise können Betroffene auf einen von der Jugendpflege der Gemeinde organisierten Hilfsdienst zurückzugreifen. Ehrenamtliche Helfer haben sich dort bereit erklärt, Besorgungen zu machen und zu den Bürgern nach Hause zu bringen.

Seniorenbeirat bietet Einkaufsservice

Der Schiffdorfer Seniorenbeirat hat ebenfalls einen Einkaufsservice ins Leben gerufen. „Wir wollen denen helfen, die sich aktuell nicht mehr trauen, den Supermarkt oder die Apotheke aufzusuchen, und die keine Angehörigen oder Nachbarn haben“, erläutert Erika Diehl, Vorsitzende des Beirates.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7007 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram