Abwechslung vom Alltag: An Bord der „Greenferry I“ können sich Passagiere während eines fast dreistündigen Törns hin und zurück die frische Seeluft der Elbmündung um die Nase wehen lassen.

Abwechslung vom Alltag: An Bord der „Greenferry I“ können sich Passagiere während eines fast dreistündigen Törns hin und zurück die frische Seeluft der Elbmündung um die Nase wehen lassen.

Foto: Stampehl

Cuxland

Elbferry: Kostenlose Schnelltests für Passagiere

Autor
Von nord24
30. März 2021 // 14:07

Elbferry bietet zu Ostern als Service für ihre Fahrgäste einen kostenlosen Covid-19-Schnelltest an.

Zwischen 8.30 Uhr und 16 Uhr

Wie die Fährgesellschaft mitteilte, nehmen Mitarbeiter des DRK in Brunsbüttel zwischen 8.30 Uhr und 16 Uhr einen Abstrich, und 15 Minuten später erhalten die Fahrgäste ihr Testergebnis.

Tests sind freiwillig

Fahrgäste sollten entsprechend mehr Zeit vor der Abfahrt einplanen, wenn Sie das Angebot nutzen möchten. Der Test sei freiwillig. Das Angebot gelte von Mittwoch bis Ostermontag.

Dreistündiger Törn hin und zurück

Elbferry biete Ausflüglern eine Abwechslung vom Alltag, bei der sich die Passagiere während des fast dreistündigen Törns hin und zurück die frische Seeluft der Elbmündung um die Nase wehen lassen könnten

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
497 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger