Ist von seiner Partei erneut zum Bundestagskandidaten gekürt worden: Enak Ferlemann, CDU-Politiker aus Cuxhaven.

Ist von seiner Partei erneut zum Bundestagskandidaten gekürt worden: Enak Ferlemann, CDU-Politiker aus Cuxhaven.

Foto:

Cuxland

Enak Ferlemann will 2017 wieder in den Bundestag

Von Inga Hansen
25. August 2016 // 21:25

Enak Ferlemann tritt 2017 erneut für den Bundestag an. Die CDU hat ihn jetzt mit überwältigender Mehrheit zum Kandidaten für den Wahlkreis Cuxhaven-Stade II gekürt. 96,2 Prozent der anwesenden CDU-Mitglieder votierten für Ferlemann.

Ferlemann macht seit 14 Jahren Politik in Berlin

Der 53-jährige Cuxhavener, der mittlerweile seit 14 Jahren in Berlin Politik macht, war der einzige Kandidat auf der Nominierungsveranstaltung in Cadenberge.  Mit dabei war prominente Unterstützung: Unions-Fraktionschef Volker Kauder war an die Küste gekommen und stimmt die Parteimitglieder auf die Bundestagswahl ein.

Auch David McAllister ist dabei

Auch David McAllister, Europaabgeordneter und noch Landesvorsitzender der NIedersachsen-CDU, warb für seinen langjährigen politischen Weggefährten Ferlemann.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
481 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger