Im Korso durchs Cuxland: Hunderte Bauern protestierten vor einem Jahr gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung.

Im Korso durchs Cuxland: Hunderte Bauern protestierten vor einem Jahr gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung.

Foto: Lothar Scheschonka

Cuxland
Blaulicht

Erneut Proteste vor Aldi-Zentrallager in Beverstedt

Autor
Von nord24
28. Dezember 2020 // 12:09

Vor dem Aldi-Zentrallager in Beverstedt haben am gestrigen Sonntag wieder mehrere Landwirte demonstriert. Dies teilte die Polizei mit.

Zufahrt versperrt

Von ca. 14 Uhr am Sonntag bis 11.30 Uhr am Montagmorgen lief die Protestaktion. Dabei versperrten die Landwirte mit ihren Ackerschleppern die Zufahrt zum Gelände, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen.

Mahnwache bleibt

Kollegen des Polizeikommissariats Schiffdorf begleiteten die friedlich verlaufende Versammlung. Protestierende und die Verantwortlichen des Zentrallagers verhandelten bis am Montagmorgen. Es soll eine Mahnwache vor Ort bestehen bleiben. (klm)

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
627 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger