Naturkostladen-Inhaberin Rita Hogrewe hat eine weitere Ladenfläche angemietet. Dort geht bald der erste Unverpackt-Laden an den Start. Foto: Gehrke

Naturkostladen-Inhaberin Rita Hogrewe hat eine weitere Ladenfläche angemietet. Dort geht bald der erste Unverpackt-Laden an den Start. Foto: Gehrke

Foto: Gehrke

Cuxland

Erster „Unverpackt“-Laden im Altkreis Wesermünde öffnet

14. März 2021 // 09:05

Rita Hogrewe eröffnet ab 16. April auf 150 Quadratmetern einen eigenen „Unverpackt“-Laden in Hagen. Ihre Botschaft ist: Tschüs Plastikmüll!

Naturkostladeninhaberin Rita Hogrewe hat unweit ihres bestehenden Geschäfts im Gewerbegebiet das leerstehende Ladenlokal des ehemaligen Modegeschäftes „Looks“ übernommen. Ab dem 16. April öffnet am Amtsdamm 74 „Lebenswert Unverpackt“.

Kunden bringen eigene Gefäße mit

„Das wird ein wunderschöner Laden“, ist sich die Hagenerin sicher. Die Kunden bringen ihre Körbe, Gefäße und Vorratsdosen mit, wiegen diese am Eingang und dürfen sie dann befüllen. Am Ende wird noch einmal gewogen und bezahlt. Hogrewe will alles unverpackt anbieten, was das Herz begehrt.

Sie ist damit fast die erste im Landkreis. In Otterndorf hat schon am Kirchplatz der Unverpacktladen „RieselLiese“ geöffnet, in Bremerhaven befindet sich an der Bürgermeister-Smidt-Straße der „Glückswinkel“.

Welche Ideen die Inhaberin noch für den neuen Laden hat und was Ihr dort unter anderem einkaufen könnt, erfahrt ihr schon jetzt auf NORD|ERLESEN.


Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
922 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger