Hier soll der Anbau für das Gymnasium Langen entstehen.

Hier soll der Anbau für das Gymnasium Langen entstehen.

Foto: Schoener

Cuxland

Erweiterung am Gymnasium Langen: Kosten explodieren

Von Jens Gehrke
19. September 2019 // 12:00

Die Kosten für die Erweiterung des Gymnasiums Langen scheinen aus dem Ruder zu laufen. Nach Informationen der NORDSEE-ZEITUNG soll inzwischen von mehr als 20 Millionen Euro die Rede sein. Ursprünglich waren es mal 7 Millionen Euro, dann 17.

Das sagt die CDU

CDU-Fraktionschef Frank Berghorn: „Die Verwaltung hat aus dem Arbeitskreis Empfehlungen für das Vergabeverfahren erhalten. Die Ergebnisse werden wir nach Erhalt bewerten. Ich gehe weiterhin davon aus, dass eine Vergabe möglich ist.“

"Kosten reduzieren"

SPD-Fraktionschef Claus Johannßen: „Wir haben die Absicht zu bauen, müssen aber Möglichkeiten prüfen lassen, die Kosten zu reduzieren. Sie müssen in einem Rahmen sein, der ermöglicht, auch andere Projekte wie etwa die Schule am Meer oder den Ersatzbau Rundturnhalle in Cuxhaven umzusetzen.“

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1309 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger