Die „Fair Lady“ fährt jetzt ebenfalls von Cuxhaven nach Helgoland. Ab Bremerhaven wird sie im Juli und August nur je vier Mal fahren.

Die „Fair Lady“ fährt jetzt ebenfalls von Cuxhaven nach Helgoland. Ab Bremerhaven wird sie im Juli und August nur je vier Mal fahren.

Foto: Archiv

Cuxland
Bremerhaven

Fährverbindung von Cuxhaven nach Helgoland wird erhöht

20. Juni 2020 // 09:00

Reisen an die Nordseeküste boomen derzeit. Die Verbindung von Cuxhaven nach Helgoland wird deshalb ausgebaut. Zusätzlich zur „MS Helgoland“ fährt auch die „MS Fair Lady“ ab der „Alten Liebe“ in Cuxhaven.

Weniger Fahrten ab Bremerhaven

Mit dem Ausbau reagiert die Reederei Cassen Eils auf die hohe Besucherzahlen und die reduzierten Fahrgastkapazitäten. Eigentlich hätte die „MS Fair Lady“ ab dem 1. Juli ab der Seebäderkaje in Bremerhaven fast täglich nach Helgoland fahren sollen. Jetzt fährt sie aber nur je viermal im Juli und August.


Kein Ausbooten

Helgoland-Reisende werden gebeten eine Reservierung vorzunehmen, da nur so ein Platz gesichert werden kann. Bis auf dienstags fährt „MS Fair Lady“ zunächst im Juli und August täglich um 9.15 Uhr ab „Alte Liebe“ und um 16.45 Uhr ab dem Helgoländer Hafen zurück, denn das Ausbooten entfällt bis auf weiteres. Die „MS Helgoland“ startet um 10.15 Uhr ab Fährhafen und um 17 Uhr ab Hafen Helgoland zurück.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

412 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger