Der Fahrer des Sprinters kam am Freitag auf der B71 von der Straße ab und krachte gegen einen Baum.

Der Fahrer des Sprinters kam am Freitag auf der B71 von der Straße ab und krachte gegen einen Baum.

Foto: Daniel Holzapfel

Cuxland

Fahrer kracht bei Stinstedt gegen einen Baum

12. März 2021 // 17:35

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 71 in Höhe der Ortsdurchfahrt Stinstedt.

Ohne Fremdeinwirkung

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein 22-jähriger Mann aus Bremen gegen 14 Uhr mit seinem Mercedes Sprinter nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Mann prallte daraufhin mit seinem Auslieferungsfahrzeug eines Logistikunternehmens frontal gegen einen Baum.

Dabei wurde er verletzt. Couragierte Ersthelfer befreiten den Mann und leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe.

Zeugen gesucht

Der alarmierte Rettungsdienst versorgte den Verletzten und brachte ihn in ein Bremerhavener Krankenhaus. Die Ortsfeuerwehr Stinstedt stellte den Brandschutz an dem schwer zerstörten Fahrzeug sicher und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf.

Die Polizei sicherte währenddessen die Unfallstelle ab und leitete den Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbei. Zeugen des Unfalles werden gebeten sich bei der Polizei Schiffdorf unter ( 04706 948-0 zu melden. (dsh)

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
525 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger