Das Präventionsteam der Polizei Cuxhaven stellt zum Beispiel auch Aufsteller wie diesen zur Verfügung, die Senioren direkt neben ihr Telefon stellen können, um sich an die Präventionshinweise zu erinnern.

Das Präventionsteam der Polizei Cuxhaven stellt zum Beispiel auch Aufsteller wie diesen zur Verfügung, die Senioren direkt neben ihr Telefon stellen können, um sich an die Präventionshinweise zu erinnern.

Foto: Polizei Cuxhaven

Cuxland
Blaulicht

Falsche Polizeibeamte am Telefon im Bereich Beverstedt

Von nord24
11. November 2020 // 11:47

In der Gemeide Beverstedt rufen wieder falsche Polizeibeamte bei Bürgern an und verwicklen sie in Gespräche, um an persönliche Informationen zu kommen.

Betrüger am Telefon

Am Dienstag haben falsche Polizeibeamte unter dem Deckmantel fadenscheiniger Gründe versucht, bei verschiedenen Bürgern am Telefon Vertrauen aufzubauen, um so an wichtige, persönliche Informationen zu kommen.

Sieben Anzeigen

Zum Glück erkannten die Angerufenen, die sich bisher bei der Polizei gemeldet haben, den Schwindel und beendeten die Gespräche. Bisher sind sieben Anzeigen wegen versuchten Betruges und Amtsanmaßung polizeilich aufgenommen worden.

Tipps von der Polizei

Das Präventionsteam der Polizeiinspektion Cuxhaven gibt gerne Hinweise, wie man Trickbetrüger am Telefon erkennt. Einen Beratungstermin gibt es per Mail an: praevention@pi-cux.polizei.niedersachsen.de.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
178 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger