Heinz Warsitz (90) kann sich nicht in Bremerhaven gegen Corona impfen lassen - weil er in Schiffdorf lebt.

Heinz Warsitz (90) kann sich nicht in Bremerhaven gegen Corona impfen lassen - weil er in Schiffdorf lebt.

Foto: Lothar Scheschonka

Cuxland

"Falscher" Ort: Kein Corona-Schutz für 90-Jährigen

16. Januar 2021 // 12:00

Alte Menschen sollen möglichst rasch geimpft werden - heißt es. Die Landesgrenze zwischen Bremen und Niedersachsen aber verhindert das.

Eigentlich ganz nah

Heinz Warsitz (90) will sich gegen Corona impfen lassen - in Bremerhaven, sieben Kilometer entfernt.

Anderes Bundesland

Weil er aber in Schiffdorf und damit in Niedersachsen lebt, bekommt er in Bremerhaven keine Impfung.

Von der Politik vergessen

Menschen wie er sind offenbar nicht im Fokus von Politik und Verwaltungen. Die Bundesländer Niedersachsen und Bremen haben für diese Grenzfälle keine Vereinbarung getroffen - und bislang auch keine Lösung anzubieten.

Warum die Landesgrenze scheinbar unüberwindbar ist und wer an dieser traurigen Bürokratie beteiligt ist, das lest Ihr in NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
1053 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger