Die Polizei ermittelt wegen Fischwilderei.

Die Polizei ermittelt wegen Fischwilderei.

Foto: Stefan Sauer/dpa (Symbolfoto)

Cuxland
Blaulicht

Fischwilderei in Loxstedt: Polizei erwischt fünf Männer

Von nord24
5. Juli 2020 // 11:33

Da haben fünf junge Männer aber Pech gehabt. Sie wurden in Loxstedt im Bereich Siedewurt erwischt, weil sie ohne Erlaubnis angelten.

Ein Zeuge hatte die Männer im Alter von 17 bis 21 Jahren am Freitagabend an den Angelteichen beobachtet und die Polizei informiert. Bei einer Überprüfung konnten die „Wildangler“ keine Berechtigung vorweisen. Nach Angaben der Polizei bekommen die Männer nun ein Strafverfahren wegen Fischwilderei aufgebrummt.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1927 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger