Eine 80-Jährige hat auf einem Supermarktparkplatz in Hagen für Aufregung gesorgt.

Eine 80-Jährige hat auf einem Supermarktparkplatz in Hagen für Aufregung gesorgt.

Foto: Friso Gentsch

Cuxland

Frau (80) in Hagen schleift beim Ausparken Auto drei Meter mit

Von Lili Maffiotte
6. Februar 2018 // 11:55

Eine 80-jährige Autofahrerin hat in Hagen auf einem Supermarkt-Parkplatz für Aufregung gesorgt. Die Dame fuhr am Montagmittag aus einer Parklücke und schleifte dabei einen Opel drei Meter weit mit. Damit aber noch nicht genug. 

Wagen mit Hunden

Der Opel war neben ihr geparkt. Nachdem sie den mitgeschleift hatte, legte sie den Rückwärtsgang ein und fuhr gegen einen weiteren Pkw. In diesem Wagen waren zwei Hunde, die später einem Tierarzt vorgestellt werden mussten.

Unterstand kaputt

Nach diesem Zusammenstoß fuhr die 80-Jährige wieder kurz vorwärts - und setzte dann wieder zum Rückwärtsfahren an. Hierbei prallte die Fahrerin gegen einen Unterstand für Einkaufswagen. Der war danach erheblich verzogen. Bei der Unfallaufnahme ergab sich ein Gesamtschaden von mindestens 12000 Euro. Das Fahrzeug der 80-Jährigen musste abgeschleppt werden.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
44 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger