Haareschneiden mit Mundschutz ist eine der Auflagen, die die Frisöre beachten müssen.

Haareschneiden mit Mundschutz ist eine der Auflagen, die die Frisöre beachten müssen.

Foto: Roge/dpa

Cuxland
Bremerhaven

Frisöre: Wahrscheinlich Preiserhöhungen

2. Mai 2020 // 20:10

Am Montag, 4. Mai, dürfen die Frisöre wieder ihre Türen öffnen. Doch wahrscheinlich müssen sie die Preise erhöhen. Grund sind die harten Auflagen.

Bauliche Veränderungen

„Wir mussten eine Reihe baulicher Veränderungen vornehmen“, sagt Stefan Hartmann, Obermeister der Frisörinnung der Kreishandwerkerschaft Bremerhaven-Wesermünde. Zudem könnten nicht mehr so viele Kunden gleichzeitig bedient werden wie zuvor.

Gestiegen Preise für Verbrauchsmaterial

Dazu komme, dass die Preise für Handschuhe, Masken und Desinfektionsmittel stark gestiegen seien. Das alles koste Geld, das erst wieder erwirtschaftet werden müsse.

Wie stark die Belastungen für die Frisöre sind und welche Spuren die Schließung noch hinterlassen hat, lest Ihr am Sonntag, 3. Mai 2020, im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1121 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger