Auf dem Bahnhof in Geestenseth (Schiffdorf) ist vorgesehen, die beiden Bahnsteige in westlicher Richtung zu verlängern und moderne Informationsanlagen, Unterstände und Fahrradständer zu installieren

Auf dem Bahnhof in Geestenseth (Schiffdorf) ist vorgesehen, die beiden Bahnsteige in westlicher Richtung zu verlängern und moderne Informationsanlagen, Unterstände und Fahrradständer zu installieren

Foto: Schmonsees

Cuxland

Für 950.000 Euro: Bahnhöfe in Schiffdorf sollen saniert werden

Von nord24
14. Dezember 2017 // 15:00

Die Bahnhöfe in der Gemeinde Schiffdorf sind sanierungsbedürftig. Fast 950.000 Euro will die Gemeinde deshalb in den nächsten Jahren in die Haltepunkte der EVB in Sellstedt, Wehdel und Geestenseth investieren.

Bahnhöfe in Schiffdorf sind in die Jahre gekommen

Die Bahnhöfe sind deutlich in die Jahre gekommen und haben eine veraltete Ausstattung. Fahrgastunterstände zeigen Verwitterungserscheinungen, es gibt keine dynamischen Fahrgastinformationen, die über mögliche Verspätungen informieren, abschließbare Fahrradboxen sucht man vergeblich.

Noch nicht barrierefrei

Alle Stationen verfügen zwar über Bahnsteige mit einer Höhe von 55 Zentimeter über Schienenoberkante, wodurch ein niveaugleicher Einstieg in die Züge der EVB ermöglicht wird, barrierefrei ausgebaut sind sie jedoch nicht. Unter anderen fehlen Leitstreifen entlang der Bahnsteigkanten und an den Zugängen, an den Rampen fehlen Handläufe.

Sellstedt bekommt größere Busschleife

In Sellstedt soll das Bahnhofsumfeld aufgewertet werden. Dazu gehört der Neubau einer größeren Busschleife mit Haltestelle inklusive Unterstand. Überdies sollen zeitgemäße Bike-and-Ride-Anlagen, abschließbarer Stellplätze in Nähe des Bahnsteigzugangs und Park-and-Ride-Stellplätze entstehen.

Neue Bike-and-Ride-Anlagen in Wehdel

In Wehdel sollen die Bike-and-Ride-Anlagen erneuert werden. Ein wesentlicher Mangel des Bahnhofes ist die Busanbindung. Die in der Eisenbahnstraße direkt am Bahnsteigzugang gelegene Haltestelle ist aufgrund der Lage zwischen zwei großen Alleebäumen sehr kurz bemessen und kann zudem vom Linienverkehr nicht geradlinig angefahren werden.

Längere Bahnsteige in Geestenseth

Für den Bahnhof Geestenseth ist vorgesehen, die beiden Bahnsteige in westlicher Richtung zu verlängern. Die Bushaltestelle wurde mit einer Wendeschleife errichtet, die für Gelenkbusse zu gering bemessen ist. (br)

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

212 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger