Als „heißen Auftritt“ lobte Stardesigner Wolfgang Joop den Lauf der Langener Topmodelkandidatin Maja.

Als „heißen Auftritt“ lobte Stardesigner Wolfgang Joop den Lauf der Langener GNTM-Kandidatin Maja.

Foto: ProSieben/ Micah Smith

Cuxland

GNTM: Maja überzeugt mit ihrer männlichen Seite

Von Kristin Seelbach
7. April 2017 // 17:00

Viel nackte Haut gab es in der neusten Folge der Castingshow „Germany‘s next Topmodel“ – kurz GNTM – zu sehen. Kandidatin Maja Manczak aus Langen musste gemeinsam mit ihren Konkurrentinnen auf Tuchfühlung mit fremden Männern gehen – zunächst auf offener Straße nur bewaffnet mit einer Polaroid-Kamera und anschließend beim großen Fotoshooting.

Im fahrenden Bett durch Hollywood

Starfotograf Rankin – regelmäßiger Gast in der Castingshow von und mit Heidi Klum – ließ die jungen Frauen auf einem Bett über den Hollywood-Boulevard in Los Angeles fahren. Nur mit Unterwäsche bekleidet und gemeinsam mit einem männlichen Model sollten die Kandidatinnen in sexy Posen überzeugen.

GNTM: Maja zeigt viel nackte Haut

Nicht allen Mädchen fiel diese Arbeit leicht, Maja konnte aber ihr Talent als Model beweisen. Die Langenerin zeigte, wie wohl sie sich auch leicht bekleidet vor der Kamera fühlt und überzeugte Fotograf und Jury.

Langenerin begeistert Star-Designer Wolfgang Joop

Selbstsicher zeigte sich Maja auch beim anschließenden Lauf vor der Jury. Mithilfe wertvoller Tipps von Stardesigner Wolfgang Joop – früher selbst Jurymitglied in der Show – zeigten die Models sich von ihrer männlichen Seite.

Outfit mit Zylinder und Stock

Maja begeisterte den Designer schon beim ersten Lauftraining und erntete auch beim Entscheidungslauf nur Lob. Mit Zylinder, Weste und Stock nahm sie ganz bewusst ihre weiblichen Reize zurück und präsentiere sich der Jury stilsicher im männlichen „Dandy-Look“.

In der nächsten Folge müssen die Models vor die Filmkamera

Der besondere Clou – ein kleiner Wurf des Stockes – begeisterte. „Besser hättest du es nicht machen können“, urteile Model-Mama Heidi Klum und überreichte der 19-jährigen Langenerin voller Freude ihr Foto und beförderte die gebürtige Polin damit in die nächste Runde. In dieser werden Maja und ihre Kolleginnen dann ihr Talent vor der Filmkamera beweisen müssen.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1659 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger