„Dennis“ ist wieder fit.

„Dennis“ ist wieder fit.

Foto: Polizei

Cuxland

Geestland: Greifvogel „Dennis“ fliegt wieder

26. März 2021 // 15:15

Greifvogel „Dennis“ geht es wieder super: Das im Februar von einer Passantin verletzt aufgefundene Tier ist wieder in Freiheit.

Reiherschutz Niedersachsen kümmert sich um den Vogel

Die Frau aus Geestland hatte sich damals nach dem Fund an der Landstraße 135 direkt bei der Polizei gemeldet. Die Beamten stellten Kontakt zum Reiherschutz Niedersachsen her. Die Mitarbeiter dort kümmerten sich um den Vogel und päppelten ihn auf.

„Dennis“ ist wieder fit

Am Mittwoch wurde der Greifvogel - zwischenzeitlich getauft auf den Namen „Dennis“ - wieder in die Freiheit entlassen. Das geschah übrigens am ursprünglichen Fundort.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
194 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger