Oliver Fröhlich, Guido Dieckmann, Bürgermeister Ulf Voigts sowie Claudia Butzkies von der Gemeinde (oben, von links) geben einen Ausblick auf Zukunftsprojekte (im Uhrzeigersinn): Das Fahrrad als Symbol für den Ausbau der Radwege haben sie gleich mitgebracht (1). Die Feldhofhalle soll Multifunktionshalle (2), der Spielplatz Am Afelrad für alle Generationen attraktiv (3) und das Freibad Lunestedt saniert werden (4).  Fotos Gehrke (2)/Plesse/privat

Oliver Fröhlich, Guido Dieckmann, Bürgermeister Ulf Voigts sowie Claudia Butzkies von der Gemeinde (oben, von links) geben einen Ausblick auf Zukunftsprojekte (im Uhrzeigersinn): Das Fahrrad als Symbol für den Ausbau der Radwege haben sie gleich mitgebracht (1). Die Feldhofhalle soll Multifunktionshalle (2), der Spielplatz Am Afelrad für alle Generationen attraktiv (3) und das Freibad Lunestedt saniert werden (4). Fotos Gehrke (2)/Plesse/privat

Foto: Pförtner/dpa

Cuxland

Gemeinde Beverstedt bis 2020: Zukunftsprojekte stehen fest

Von Jens Gehrke
2. Mai 2016 // 15:00

Die Pflöcke für die Zukunft sind eingeschlagen: Zehn Zukunftsprojekte wurden bei einem Treffen – einem so genannten LEADER-Workshop – ausgewählt, die bis 2020 in der Gemeinde Beverstedt umgesetzt werden sollen. Hintergrund ist die neue Periode des wichtigen EU-Förderprogramms LEADER, das den ländlichen Raum stärkt. 

Das passiert im Jahr 2016

  • Radwege in der Gemeinde erhalten neue Schilder, die Teil eines landkreisweiten Projekts sind.
  • Zudem soll der Rundwanderweg von Kirchwistedt nach Wellen saniert werden.

Das passiert im Jahr 2017

  • Bau eines innerörtlichen Radweges in Frelsdorf
  • Gestaltung eines Mehrgenerationen-Spielplatz in Beverstedt - vermutlich am Standort Am Afelrad
  • Umstieg auf moderne LED-Straßenbeleuchtung
  • Lückenschluss durch Bau des Radweges Radweg Wollingst-Geestenseth
  • Erhalt der Freibäder Lunestedt und Bokel

Das passiert im Jahr 2018

  • Umbau und Aufwertung der Feldhofhalle in Beverstedt an. Ziel ist, die alte Turnhalle in ein Multifunktions-Zentrum umzugestalten.

Das passiert im Jahr 2020

  • 2020 soll der Radweg an der Landesstraße zwischen Beverstedt und Stubben mit Straßenlaternen ausgestattet werden - eine Idee der Jugendlichen in der Gemeinde

Das ist LEADER

  • Mit der Förderung von Projekten in zu Beginn der Förderperiode ausgewählten LEADER Regionen wird die nachhaltige Entwicklung in den ländlichen Gebieten unterstützt.
   

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
397 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger