Ein weiterer Fall von Geflügelpest: diesmal ist ein Betrieb in der Gemeinde Schiffdorf betroffen.

Ein weiterer Fall von Geflügelpest: diesmal ist ein Betrieb in der Gemeinde Schiffdorf betroffen.

Foto: Sauer/dpa

Cuxland

Gemeinde Schiffdorf: Geflügelpest ausgebrochen

12. März 2021 // 13:39

Und wieder Geflügelpest im Landkreis Cuxhaven: Diesmal ist ein Nutztierbestand in der Gemeinde Schiffdorf betroffen.

Sperrbezirk eingerichtet

Die positiven Laborergebnisse des Lebensmittel- und Veterinärinstitutes (Laves) Oldenburg wurden durch das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) bestätigt. Um den Ausbruchsort in der Gemeinde werden ein Sperrbezirk mit einem Mindestradius von drei Kilometern und ein zusätzliches Beobachtungsgebiet mit einem Mindestradius von zehn Kilometern eingerichtet. Innerhalb dieser Gebiete gelten für Geflügelhaltungen und –transporte strenge Auflagen.

Mehr über die Konsquenzen dieser Entwicklung lest ihr jetzt bei NORD|ERLESEN und am Sonnabend in der Nordsee-Zeitung.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
194 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger