Ganze 50 Jahre liegen zwischen den beiden Aufnahmen von Annette und Peter Faße aus Geestland.

Ganze 50 Jahre liegen zwischen den beiden Aufnahmen von Annette und Peter Faße aus Geestland.

Foto:

Cuxland

Goldene Hochzeit in Geestland: Mit einer heimlichen Verlobung fing alles an

Von nord24
3. August 2018 // 10:00

Annette und Peter Faße aus Imsum in Geestland feiern am Freitag ihre goldene Hochzeit. Sie blicken auf eine ereignisreiche gemeinsame Zeit zurück.

Sie kennen sich seit der achten Klasse

Der in der „Alten Bürger“ in Bremerhaven aufgewachsene Peter Faße und die Imsumerin Annette verlobten sich bei einem Holland-Kurztrip heimlich. Beide kannten sich schon seit der achten Klasse in der Lessingschule.

Mit 20 Jahren verheiratet

Mit der Genehmigung ihrer Eltern – Annette Faße stand erst kurz vor ihrer Volljährigkeit, damals noch mit 21 Jahren – wurde ein Jahr später die Hochzeit gefeiert. Morgens im damaligen Imsumer Standesamt, nachmittags in der Zionkirche.

19 Jahre im Bundestag

Viele Jahre war Annette Faße Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Cuxhaven und stellvertretende Vorsitzende des Landesparteirates der SPD Niedersachsen. Darüber hinaus war Faße ab 1987 insgesamt 19 Jahre als Mitglied des Deutschen Bundestages aktiv. Heute ist Im Kirchenvorstand der Ziongemeinde.

Aktiv beim TSV Imsum

Peter Faße hat sich, neben der örtlichen Politik, ein Leben lang für den Sport engagiert. Zuerst als Spieler bei Bremerhaven 93 und danach als Trainer der A-Jugend beim SFL, ist er auch heute noch beim TSV Imsum aktiv. (hba)

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
271 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger