An den Stellen, an denen im Grienenbergsmoor zu tief gebuddelt wurde, sind Biotope entstanden. Jetzt soll das Areal wiedervernässt werden. Der Landkreis hat die Genehmigung erteilt.

An den Stellen, an denen im Grienenbergsmoor zu tief gebuddelt wurde, sind Biotope entstanden. Jetzt soll das Areal wiedervernässt werden. Der Landkreis hat die Genehmigung erteilt.

Foto: Privat

Cuxland

Grienenbergsmoor in Hagen wird wiedervernässt

5. August 2020 // 07:15

Gute Nachricht: Das Grienenbergsmoor in Hagen kann wiedervernässt werden. Der Landkreis Cuxhaven hat eine Planung der Firma Compo jetzt genehmigt.

Große Freude beim Aktionsbündnis

Die Arbeiten auf dem mehr als 80 Hektar großen Gelände – hier wurde bis 2018 noch Torf abgebaut – sollen im August beginnen und Ende des Jahres beendet sein. Vertreter des „Aktionsbündnisses für den Erhalt des Grienenbergsmoores“ nehmen die Entscheidung der Kreisverwaltung mit großer Freude zur Kenntnis.

Ob im Grienenbergsmoor jetzt trotzdem nochmal gebaggert werden muss, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1667 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger