Hier werden bald Basketbälle fliegen und Schüler klettern: Für den neuen Schulhof des Gymnasiums Langen werden seit Donnerstag 59 Bäume im Park Friedrichsruh gefällt.

Hier werden bald Basketbälle fliegen und Schüler klettern: Für den neuen Schulhof des Gymnasiums Langen werden seit Donnerstag 59 Bäume im Park Friedrichsruh gefällt.

Foto: Mark Schröder

Cuxland

Gymnasium Langen: 59 Bäume fallen für Schulhof

18. Februar 2021 // 14:51

Die Erweiterung des Gymnasiums Langen hat den angrenzenden Park Friedrichsruh erreicht. 59 Bäume werden für den neuen Waldschulhof gefällt.

Ärger um den Bauplatz

Lange Zeit gab es Ärger um die Erweiterung des Gymnasiums, weil der dringend erforderliche Anbau auf dem Friedrichsruh-Gelände entstehen sollte. Den Verlust zahlreicher Bäume wollten einige Bürger nicht kampflos hinnehmen. Schließlich sorgte ein neuer Architektenentwurf dafür, dass alle Seiten zufrieden waren. Der Neubau ragt inzwischen auf dem bestehenden Schulgelände in die Höhe.

Fällarbeiten bis Ende der Woche

Der angrenzende Wald blieb fast unberührt. Nur für den neuen Schulhof, der ein Stück weit in den Wald hinein wächst, müssen nun die 59 Bäume gefällt werden. Bis Ende der Woche sollen die Fällarbeiten abgeschlossen sein.

Worauf sich die Schüler des Gymnasiums freuen können, lest ihr in der NORDSEE-ZEITUNG und auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
755 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger