Das Gymnasium Langen wird für 22 Millionen Euro erweitert. Die Arbeiten auf dem Gelände am Lankenweg sind in vollem Gange. Im August nächsten Jahres soll der Anbau fertig sein.

Das Gymnasium Langen wird für 22 Millionen Euro erweitert. Die Arbeiten auf dem Gelände am Lankenweg sind in vollem Gange. Im August nächsten Jahres soll der Anbau fertig sein.

Foto: Schoener

Cuxland

Gymnasium Langen: Millionen-Anbau nimmt Form an

16. November 2020 // 10:00

Rund 22 Millionen Euro wird er kosten, und im nächsten Sommer soll er fertig werden. Die Rede ist vom Anbau des Gymnasiums Langen.

Schulhof im Wald

Der Neubau wird um große Klassen- und Fachräume bereichert, Platz für Sport und Spiele wird es auch geben. Und der Waldschulhof soll den Kindern in der Pause die Möglichkeit geben, sich an der frischen Luft in freier Natur zu erholen.

Was der Neubau noch bieten wird und wie die Schulle die Eltern der künftigen Fünftklässler informieren wird, lest ihr jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
307 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger