Vor einer Woche noch meldete er für die SPD in Hagen seine Kandidatur gegen den amtierenden Gemeindebürgermeister Andreas Wittenberg (parteilos) an, jetzt zieht er aus gesundheitlichen Gründen zurück: Marc Hillmann.

Vor einer Woche noch meldete er für die SPD in Hagen seine Kandidatur gegen den amtierenden Gemeindebürgermeister Andreas Wittenberg (parteilos) an, jetzt zieht er aus gesundheitlichen Gründen zurück: Marc Hillmann.

Foto: Gehrke

Cuxland

Hagen: Marc Hillmann zieht Kandidatur als Bürgermeister zurück

1. Oktober 2020 // 13:19

Die Sozialdemokraten in Hagen sind überrascht: Ihr frischgekürter Kandidat fürs Bürgermeisteramt, Marc Hillmann, steht nicht mehr zur Verfügung.

„Gesundheitliche Gründe“

„Unvorhersehbare gesundheitliche Gründe lassen eine weiterführende Kandidatur und einen anschließenden Wahlkampf leider nicht mehr zu“, erklärte der 50-Jährige in einer Mitteilung an die Genossinnen und Genossen in Hagen.

Was Marc Hillmann den Genossinnen und Genossen zudem mitgeteilt hat, und was die Ortsvereinsspitze dazu sagt, lest ihr am Freitag in der Nordsee-Zeitung und in Kürze auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1056 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger