Bei einem Unfall auf der L135 gab es zwei Verletzte.

Bei einem Unfall auf der L135 gab es zwei Verletzte.

Foto: Stefan Puchner/dpa (Symbolfoto)

Cuxland
Blaulicht

Hagen: Schwerer Unfall mit zwei Verletzten

28. September 2020 // 09:15

Schwerer Unfall auf der L135 zwischen Hagen-Börsten und Wulsbüttel: Eine Autofahrerin ist am Montagmorgen beim Überholen in den Seitenraum geraten und gegen einen Baum geprallt.

Unfall in Hagen: Frau und Kind kommen ins Krankenhaus

Die Frau wurde bei der Kollision ebenso wie ein im Wagen befindliches Kind verletzt. Nach Angaben der Polizei kamen beide Personen zur Behandlung ins Krankenhaus.

L135 musste voll gesperrt werden

Die L135 musste zwischen 7.30 und 9 Uhr für den Verkehr in beide Richtungen voll gesperrt werden. Daher kam es im Berufsverkehr zu Behinderungen. Im Laufe des Montags rückt noch eine Spezialfirma zur Unfallstelle aus. Es müssen Reinigungsarbeiten ausgeführt werden. Dann wird es zwischen Hagen-Börsten und Wulsbüttel noch zu einer halbseitigen Sperrung kommen.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
939 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger