Hans-Jürgen Siebert spricht für viele Senioren, die gerne den Pavillon in "Lassmann’s Garten" in Hagen nutzen würden. Im Oktober hat die Gemeinde die Sitzbänke entfernt, weil auch diese nicht mehr in einwandfreiem Zustand waren. Jetzt wartet der 78-Jährige auf den versprochenen Neubau.

Hans-Jürgen Siebert spricht für viele Senioren, die gerne den Pavillon in "Lassmann’s Garten" in Hagen nutzen würden. Im Oktober hat die Gemeinde die Sitzbänke entfernt, weil auch diese nicht mehr in einwandfreiem Zustand waren. Jetzt wartet der 78-Jährige auf den versprochenen Neubau.

Foto: Schoener

Cuxland

Hagen: Senioren warten auf Pavillon in „Goldmann‘s Saal“

1. Juli 2020 // 18:00

Das Holz ist seit Jahren marode – doch der neue Pavillon im Park „Goldmann‘s Saal“ in Hagen lässt weiter auf sich warten. Hans-Jürgen Siebert ist sauer.

„Immer wieder vertröstet worden“

Der 78-Jährige hat immer wieder bei der Ortsvorsteherin und bei der Gemeindeverwaltung nachgefragt, wo denn der zugesicherte neue Pavillon bliebe. „Ich bin immer wieder vertröstet worden“, sagt Siebert.

Was die Gemeinde zur Kritik von Hans-Jürgen Siebert sagt und wann der neue Pavillon montiert werden soll, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1897 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger