Hier können die Lehnstedter Blauröcke schnell in ihre Uniformen schlüpfen: Ortsbrandmeister Lars Gramatzki freut sich über die Umkleideräume.

Hier können die Lehnstedter Blauröcke schnell in ihre Uniformen schlüpfen: Ortsbrandmeister Lars Gramatzki freut sich über die Umkleideräume.

Foto: Hansen

Cuxland

Hagen investiert: in Blauröcke, Bauland, Dorfplatz

19. April 2021 // 09:05

Fast eine Million Euro hat die Gemeinde Hagen im vergangenen Jahr in das nagelneue Feuerwehrhaus in Lehnstedt gesteckt.

Fast eine Million für das Feuerwehrhaus

Es ist laut Hagens Bürgermeister Andreas Wittenberg eine der größten Investitionen, die die Gemeinde in den letzten Jahren getätigt hat.

Neuer Dorfplatz und neues Baugebiet

Neben dem Feuerwehrhaus hat die Gemeinde Hagen im vergangenen Jahr in Uthlede einen neuen Dorfplatz errichtet und das große Baugebiet „Östlich der Wassergarde“ erschlossen.

Mehr lest Ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
757 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger