In diesem Jahr geht die Rechnung im Beverstedter Haushalt nicht auf: Erstmals seit 2014 steuert die Gemeinde wieder auf ein Minus zu.

In diesem Jahr geht die Rechnung im Beverstedter Haushalt nicht auf: Erstmals seit 2014 steuert die Gemeinde wieder auf ein Minus zu.

Foto: imago images / Panthermedia

Cuxland

Haushaltsloch in Beverstedt wächst

19. September 2020 // 08:05

Erstmals seit 2014 weist der Beverstedter Haushalt wieder ein Loch auf: Fast 283.000 Euro fehlen.

Nicht nur Corona ist schuld

Und das liegt nicht nur an der Corona. Denn schon vor der Pandemie konnten die Beverstedter ihren Haushalt nicht ausgleichen.

Steuereinnahmen brechen ein

Jetzt rutschen sie weiter ins Minus. Ein Grund: Die Steuereinnahmen brechen ein. Bis zum Jahresende erwarten die Beverstedter Verluste von über einer Million Euro.

Wie die Politiker auf die schlechte Finanzlage reagieren wollen, lest Ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG oder jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
928 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger