Mit neuer Internetseite und frischen Ideen: Timo Gerkens (rechts) und Volker Radau sowie Oliver Fröhlich (links) vom Heimatverein Beverstedt haben einiges vor. Foto: Gehrke

Mit neuer Internetseite und frischen Ideen: Timo Gerkens (rechts) und Volker Radau sowie Oliver Fröhlich (links) vom Heimatverein Beverstedt haben einiges vor. Foto: Gehrke

Foto: Gehrke

Cuxland

Heimatverein Beverstedt öffnet Adventsfenster einmal anders

29. November 2020 // 14:41

Mit Beginn der Adventszeit sendet der Heimatverein Beverstedt mit einer neuen Internetseite ein starkes Signal.

Darbietungen bei Youtube

Zudem erfüllt die Arbeitsgruppe Dorphuus den Lunestedtern einen Herzenswunsch. Die tradtionellen Adventsfenster finden statt: Dieses Mal digital als Video oder als reines Hör-Vergnügen. „Wir wollten das unbedingt retten und den Geist dieser Veranstaltung aufrechterhalten“, erklärt Timo Gerkens. Daraus entstand die Idee, die Darbietungen mit der Kamera aufzunehmen und beim Internetportal Youtube hochzuladen. Dort und auf der Homepage sind sie für alle Interessierten ab Sonntag abrufbar. Mitglieder und Verwandte des Dorphuus-Teams haben Gedichte und Geschichten vorgelesen und vieles mehr beigesteuert. „Wir bieten an den vier Sonntagen von 17 bis 18 Uhr auch die Möglichkeit, den Ton am Dorphuus zu hören“, erklärt Gerkens. Start ist am 29. November.

Internetseite in neuem Gewand

Mit dieser Aktion für Lunestedt wird noch ein größerer Coup des Heimatvereins eingeläutet. Denn nun ist die neue Internetseite verfügbar, die sich in einem ganz neuen Gewand präsentiert: www.heimatverein-beverstedt.de

Das Kernstück ist der Veranstaltungskalender. Dieser soll, wenn die Veranstaltungssaison wieder los geht, immer ganz aktuell auf die Heimatvereinstermine hinweisen. „Uns war wichtig, dass die Seite sehr übersichtlich ist“, berichtet Oliver Fröhlich aus dem Vorstand.

Veranstaltungen ab Februar

Die erste Präsenzveranstaltung wird vermutlich erst wieder am 13. Februar stattfinden. Dann sollen die Wortakrobaten während des Poetry Slams im Dorphuus wieder ihre Geschichten live vortragen. Der Poetry Slam ist eine der Veranstaltungen, die explizit auch jüngeres Publikum anspricht.

Warum der Heimatverein Beverstedt sich freut, wenn auch jüngere Menschen ihre Ideen einbringen, lest ihr in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
677 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger