Seine Kühe liebt Dieter Wintjen. Trotzdem gibt der Milchbauer aus Altwistedt seinen Betrieb in diesem Jahr auf.

Seine Kühe liebt Dieter Wintjen. Trotzdem gibt der Milchbauer aus Altwistedt seinen Betrieb in diesem Jahr auf.

Foto: Hansen

Cuxland

Höfesterben: Immer mehr Bauern im Cuxland geben auf

Von Inga Hansen
16. Januar 2020 // 17:05

Das Höfesterben hat im Cuxland Fahrt aufgenommen: Jeder vierte Milchviehbetrieb hat in den vergangenen zehn Jahren aufgehört. 

Milchbauer hängt die Landwirtschaft an den Nagel

Noch hat Dieter Wintjen 75 Kühe in seinem Stall stehen. Doch in diesem Jahr, sagt der Milchbauer aus Altwistedt, kommen sie weg. Nach Generationen in Familienhand gibt er seinen Hof in diesem Jahr auf.
Warum Milchbauer Wintjen aufgibt, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt auf norderlesen.de.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1665 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger