Auf einem Polizeifahrzeug warnt am auf der Autobahn A8 eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

In Holßel hat es einen Autounfall gegeben.

Foto: Stefan Puchner/dpa (Symbolfoto)

Cuxland

Hoher Sachschaden bei Unfall in Holßel

Autor
Von nord24
18. Dezember 2020 // 12:52

Zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden kam es am Donnerstagvormittag in Holßel.

67-Jährige übersieht Auto eines Geestländers

Eine 67-Jährige aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste wollte mit ihrem Auto von der Alten Dorfstraße nach rechts in Richtung Midlum abbiegen. Dabei übersah sie den Wagen eines 58-jährigen Geestländers.

Ein Wagen wird abgeschleppt

Bei dem Zusammenstoß wurde nach Polizeiangaben niemand verletzt. Allerdings entstanden an beiden Autos Sachschäden in Höhe von etwa 11.000 Euro. Der Wagen der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden. (pm/mb)

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
600 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger